Wie man überNacht ein halbesBuch schreibt

Max Küng

Der Kolumnist über Werbungund das Leben

Obwohl ich es heute nicht mehr

so nennen würde. Denn in der Zwischenzeit stolperte ich über diese Werbung für einen sog. Ideenspeicher von Philips.

„Gute Ideen kommen oft nach Feierabend“ fände ich einen noch besseren Titel als „Einfälle

kennen keine Tageszeit“.

Und so wahr. Wie auch „Gute Ideen kommen manchmal über Nacht“. Ich glaub, ich schreib schnell ein neues Buch. Zwei Titel hab ich ja schon. Und wir wissen ja: Der Titel ist die halbe Miete.