Im Gegenlicht

Marc Bodmer

Ich, Gamer

Ziel ist es ein geschweiftes Auge, das manch- mal fröhlich kichert oder genervt Murren kann, durch tückische Parcours zu rollen, schleudern und katapultieren. Durch eine Kombination der verschiedenen Antriebs- möglichkeiten können blau schimmernde Bläschen gesammelt und der Ausgang

zum nächsten Level angesteuert werden.

Wie es sich für gekonntes Gamedesign gehört,

ist das Spielprinzip binnen Sekunden begriffen,

aber erst in Stunden und Tagen beherrscht.

Der Weg zur Meisterschaft wird von einer leise dahin perlenden Klaviermusik von David Ari Leon begleitet. Zu Recht wird am Anfang empfohlen, das Game mit Kopfhörern zu spielen. Es ist ein selten schöner Soundtrack, der hervorragend zum fast monochromen Look passt,

 

Nächste Seite