(English) Schock-Video gegen Atomkraft

Greenpeace

Bild Online

Schock-Video: Aus heiterem Himmel brechen Menschen zusammen, bleiben wie tot liege. Die wenigen, die nicht betroffen sind, werden von Panik ergriffen… Urs Wittwer von Greenpeace Schweiz zu BILD.de: „Der Film spielt ganz bewusst mit den Emotionen der Menschen, aber wir stellen nur die Fakten dar. Die Reaktionen der User sind jedenfalls zu 90 Prozent positiv.“ Insgesamt wirkten 120 Statisten an dem Video mit. Der Clou: Unbeteiligte

Passanten ahnten nicht, dass um sie herum plötzlich Menschen wie Fliegen umfallen. Hintergrund der Aktion: 2013 findet in der Schweiz eine Volksabstimmung über den Bau von bis zu drei neuen Atomkraftwerken statt. Von den bestehenden sollen bis 2025 drei vom Netzt genommen und stillgelegt werden. Laut Wittwer sind in den kommenden Jahren weitere Greenpeace-Aktivitäten geplant.